Geschenktipp für Foodies: Breakfast Love

Breakfast Love © Christian Verlag

Das Schönste im Urlaub ist für viele das landestypische Essen! Mit über 45 Frühstücksrezepten bringt „Breakfast Love“ aus dem Christian Verlag jetzt die ganze Welt auf den heimischen Frühstückstisch.

 

 

Klassiker und Außergewöhnliche Frühstücks-Rezepte

Hier ist einfach für jeden Reisehungrigen etwas dabei. Ob Baked Oatmeal aus Alaska, Kanelsnegle aus Dänemark, Blini aus Russland oder Khao neow sangkaya aus Thailand – auf 143 Seiten finden Kulinarik-Fans über 45 spannende Frühstücksrezepte aus aller Welt. Mit dabei sind sowohl herzhafte als auch süße Spezialitäten, die schöne Reiseerinnerungen wecken oder das Fernweh anfeuern.

Beim frischen Pain au Chocolat kommen die Erinnerungen aus dem letzten Frankreich-Urlaub sofort wieder hoch. Der Geruch nach den frischen Teilchen und frisch aufgebrühtem Kaffee sorgt auch zuhause für ein klein wenig Urlaubsstimmung. Wer sich selbst an die Zubereitung des Spezialität wagen möchte, findet im neuen „Breakfast Love“ das passende Rezept.

Süße Rezepte © Brigitte Bonder / Christian Verlag

Oder darf es etwas ausgefallener sein? Wie wäre es beispielsweise mit Marokkanischem Msemmen? Das Rezept zeigt, dass man gar keine außergewöhnlichen Zutaten für die Spezialität benötigt. Schnell ist der Teig geknetet und die Fladen in der Pfanne goldgelb gebraten. Fertig ist eine kulinarische Reise nach Marokko.

Msemmen Marokko © Christian Verlag / Laura Ascari

Für westliche Geschmäcker etwas gewöhnungsbedürftig ist das Reisgericht Khao neow Sangkaya aus Thailand. Vielleicht ist das Klebreis-Variante mit Kokosmilch aber das perfekte Dessert für ein asiatisches Essen?

Diese und über 40 weitere Rezepte sorgen ab sofort für mehr Abwechslung beim Frühstück.

Lieblingsgerichte für den Brunch

Ob agentinische Alfajores oder australische Anzac Biscuits – im neuen Buch „Breakfast Love“ finden Reisehungrige genau das passende Rezept für den nächsten Brunch in den eigenen vier Wänden. Oder einfach mal den Partner oder die Familie mit einem ganz besonderen Frühstück überraschen? Das geht mit den Tipps der Autorin Elisa Paganelli ganz einfach.

Khao neow sangkaya © Christian Verlag / Laura Ascari

Die Illustratorin und visuelle Designerin hat ihre Leidenschaft für Texte und Bilder zum Beruf gemacht. Ihre unermüdliche Suche nach dem Außergewöhnlichen bringt sie immer wieder auf die Spuren der neusten Trends. Dieses Mal hat sie sich spannenden Frühstücksrezepten aus aller Welt gewidmet.

Das Buch entstand in Zusammenarbeit mit der professionellen Food-Fotografin Laura Ascari. Fasziniert von der Magie von Mehl, Zucker und Eiern spezialisierte sie sich auf kulinarische Fotoreportagen und Buchprojekte.

Weitere Informationen unter:

Breakfast Love
Christian Verlag
320 Seiten
Preis: € 16,99 (D) / 17,50 (A) / 23,90 (CH)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben